Auch an den Gemeindewahlen 2021 machen junge grüne Frauen mit: Annina Neuenschwander, Nora Nick und Lisi Dubler kandidieren mit einer eigenen Liste für den Gemeinderat.

Während Lisi Dubler 2017 in die Geschäfts- und Ergebnisprüfungskommission gewählt wurde, kandidieren die zwei Uettligerinnen Annina und Nora zum ersten Mal.

Die grösste Herausforderung unserer Zeit ist die Klimakrise. Die Gemeinde hat in den letzten Jahren wichtige Schritte hin zur Energiestadt unternommen. Doch es braucht mehr, um das Ziel «Netto 0 2030» zu erreichen. Neben der Klimapolitik setzen wir uns für Jugendliche und junge Erwachsene ein. Jugendarbeit und Vereine sollen ein vielseitiges Angebot mit Gestaltungs- und Begegnungsorten zur Verfügung haben. Wir wünschen uns eine Gemeinde, in der es mit nachhaltigen Lösungen Platz für alle gibt!

Lisi Dubler

Elisabeth „Lisi“ Dubler

Co-Präsidentin .junge gruene bern

Mitglied der Geschäfts- und Ergebniskommission Wohlen